Logo: der Landkreis Bayreuth - Vielfalt & Visionen

der Landkreis Bayreuth - Vielfalt & Visionen

Staatliche Auszeichnungen und Ehrungen

Staatliche Auszeichnungen und Ehrungen

Der Landkreis Bayreuth ehrt verdiente Persönlichkeiten z.B. mit der Goldenen oder Silbernen Ehrenmedaille oder der Landkreiskachel. Früheren Landräten kann die Ehrenbezeichnung "Altlandrat" verliehen werden.
Das Landratsamt kann darüber hinaus bei staatlichen Ehrungen mitwirken:
Für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung kann der Landkreis die Person nicht nur selber ehren, sondern sie auch dem Staatsministerium des Innern zur Auszeichnung mit einer Kommunalen Dankurkunde oder mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze, Silber oder Gold vorschlagen.
Bei sonstigen Orden und Ehrenzeichen des Staates (z.B. Bayerischer Verdienstorden, Bundesverdienstorden und verschiedene Staatsmedaillen, z.B. die Sozialmedaille) können die Landratsämter Anregungen gegenüber den übergeordneten Behörden (Regierungen) geben.
Für die Auszeichnung der Kreisbrandräte, -inspektoren und -meister mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen und für das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ist das Landratsamt selbst vorschlagsberechtigt. Jeder Bürger kann aber auch selbst Anregungen zur Auszeichnung verdienter Bürger an das Landratsamt geben.

AnsprechpartnerTelefonFaxRaum
Arnold, Anna
Leiterin Büro des Landrats
(0921) 728-109 -88-109167
Retzer, Herbert
Stellv. Leiter Büro des Landrats
(0921) 728-105 -88-105165