Logo: der Landkreis Bayreuth - Vielfalt & Visionen

der Landkreis Bayreuth - Vielfalt & Visionen

Kultur im Landkreis Bayreuth

Kultur im Landkreis Bayreuth

Der Landkreis Bayreuth vergibt im Rahmen des im zweijährigen Turnus stattfindenden Kreisempfangs meist den Kulturpreis, der in Haupt- und Förderpreis unterteilt ist und lädt zu Rocknstubn-Abenden kurz vor dem 1. Advent ein. Im unregelmäßigem Rhythmus findet ein Konzert der Kulturpreisträger statt.

Eine kulturelle Schriftenreihe umfasst derzeit 13 Bände, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Die meisten von ihnen sind noch verfügbar und können über den Empfang im Foyer des Hauses erworben oder online bestellt werden.

Regelmäßig finden Ausstellungen im Foyer statt, in der Regel Präsentationen von heimischen Künstlern, die so eine Plattform erhalten.

Einige Museen (wie das Fränkische-Schweiz-Museum in Tüchersfeld bei Pottenstein oder das Freilandmuseum in Grassemann bei Warmensteinach) sind Einrichtungen des Landkreises und unterstreichen die große Bedeutung der Kultur im Landkreis.

Weiterhin unterstützt der Landkreis heimische kulturelle Vereinigungen wie den Fränkischen Theatersommer, die Studiobühne Bayreuth, das Festival Junger Künstler, kulturelle Veranstaltungen des „Zentrums“, das Opernstudio Oberfranken, das Städtebundtheater Hof oder die Pegnitzer Sommerkonzerte nach Kräften.

AnsprechpartnerTelefonFaxRaum
Benz, Michael
Persönlicher Referent des Landrats
(0921) 728-108 -88-108167