Logo: der Landkreis Bayreuth - Vielfalt & Visionen

der Landkreis Bayreuth - Vielfalt & Visionen

Umwelt- und Naturschutzprogramm des Landkreises Bayreuth

Mit seinem bayernweit 1983 erstmals aufgelegten Natur- und Umweltschutzprogramm beabsichtigt der Landkreis Bayreuth zusammen mit seinen Gemeinden und den im Natur- und Umweltschutz engagierten Verbänden und Bürgern unter Nutzung der vom Freistaat und später der Europäischen Union gebotenen Fördermittel auf Landkreisebene ein jährlich aktualisiertes, vorbildliches Handlungskonzept für freiwillige Leistungen des Kreises zur Stabilisierung und Verbesserung der Naturschutz- und Umweltsituation zu erstellen und umzusetzen.

Das Programm beinhaltet schon seit Beginn die wichtigsten „klassischen“ Naturschutzbausteine, wie z. B. Maßnahmen zur Biotoperhaltung und –optimierung, zur Schaffung neuer Biotopstrukturen in biologisch verarmten Gebieten oder zum gezielten Schutz besonderer Arten und wurde in den Folgejahren kontinuierlich erweitert und inhaltlich optimiert. Im Jahr 1989 wurde das Programm um Fördermaßnahmen im Bereich des technischen Umweltschutzes zu einem umfassenden „Natur- und Umweltschutzprogramm“ erweitert. 1990 kam mit dem Projekt „Umsetzung der Biotopkartierung“ ein besonders wichtiger weiterer Schwerpunkt hinzu. Hierbei geht es um die systematische Aufarbeitung der Kartierungsergebnisse im Hinblick auf die zügige Durchführung nötiger Sicherungs-, Sanierungs- und Optimierungsmaßnahmen.

Weiterführende Informationen

AnsprechpartnerTelefonFaxRaum
Fuchs, Franz
Sachbearbeiter
(0921) 728-427 -88-427217
Lange, Nikolaus
Dipl.-Biologe (Univ.)
(0921) 728-291 -88-291215
Heuschmann, Simone
Fachbereichsleiterin
(0921) 728-299 -88-299225