Der gesuchte Inhalt konnte nicht gefunden werden.

Der gesuchte Inhalt konnte nicht gefunden werden.

Meinten Sie eine der folgenden Seiten?

Wenn nicht, vielleicht hilft Ihnen die Suche weiter:

Seitenanfang

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Landratsamt Bayreuth;
Erweiterungsbau
Modifizierte Planung (u. a. Massivbauweise) und Kostenanpassung

BezeichnungInhalt
Sitzung:05.07.2021   KA/012/2021 
Beschluss:Mehrere Beschlüsse
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachvortrag: VR Stefan Merkel, Dipl.-Ing. Stefan Brückner


Beschluss:

 

  1. Der Beschluss des Kreisausschusses vom 19.03.2020 wird aufgehoben.

 

Abstimmungsergebnis:          Ja 9 Nein 4

 

  1. Der Kreisausschuss empfiehlt dem Kreistag folgenden Beschluss zu fassen:

Der Beschluss des Kreistages vom 12.07.2019 (TOP 3) wird wie folgt modifiziert:

 

a)    Der Errichtung eines Büronebengebäudes einschließlich eines Kindertagestreffs wird zugestimmt.

 

Abstimmungsergebnis:          Ja 9 Nein 4

 

b)   Zur Ausführung im Vollausbau kommen ein 3-geschossiges Bürogebäude mit einem Besprechungsraum mit Mittelbau des 4. Stockwerks sowie ein eingeschossiger Kindertagestreff. Die Bauausführung hat so zu erfolgen, dass das Gebäude um ein vollwertiges 4. Stockwerk erweitert werden kann. Im Übrigen wird die Verwaltung beauftragt, im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens ein zusätzliches Angebot für eine zeitgleiche Errichtung des 4. Stockwerk im Rohbauzustand einzuholen.

 

Abstimmungsergebnis:          Ja 9 Nein 4

 

c)    Planung und Errichtung sollen in Stahlrahmen-, Massiv-, Modul- bzw. Systembauweise erfolgen.

 

Abstimmungsergebnis:          Ja 9 Nein 4

 

d)    Die Verwaltung wird beauftragt, die Eingabeplanung für die Errichtung eines Büronebengebäudes einschließlich des Kindertagestreffs auf dem Grundstück Fl.Nr. 2092 der Gemarkung Bayreuth auf Grundlage der vorgelegten Entwürfe (ergänzt um ein vollwertiges 4. Stockwerk) zu erarbeiten und bei der Stadt Bayreuth einzureichen.

 

Abstimmungsergebnis:    Ja 9 Nein 4

 

e)    Der Landrat wird ermächtigt, nach einer Ausschreibung der Planungsleistungen ein Planungsbüro für die Erstellung einer funktionalen Ausschreibung für das Büronebengebäude einschließlich des Kindertagestreffs und die technische Gebäudeausrüstung (TGA) zu beauftragen. Den Kreisgremien ist das Ausschreibungsergebnis der funktionalen Ausschreibung für die schlüsselfertige Bauausführung des Erweiterungsbaus zur Erteilung des Zuschlags vorzulegen.

 

Abstimmungsergebnis:    Ja 9 Nein 4

 

 

KRin Christa Reinert-Heinz verlässt vorübergehend die Sitzung.

 

f)     Der Landrat wird beauftragt, Verhandlungen mit dem Freistaat Bayern bzgl. einer Kostenübernahme in Bezug auf Raumentstehungs- und Unterhaltungskosten zu führen.

Abstimmungsergebnis:    Ja 12 Nein 0