Gesundheitswesen

Schwerpunkte bei den vielfältigen Aufgaben des Gesundheitsamtes sind der Infektions-schutz, die Gesundheitsförderung und die Umwelthygiene. Die Mitarbeiter sind regelmäßig als Gutachter gefragt. Die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen sind das Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz (GDVG), das Infektionsschutzgesetz (IfSG) und die Trinkwasserverordnung (TrinkWV).

Bitte beachten Sie, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes keinen Zugriff auf Terminvereinbarungen für Corona-Impfungen haben. Ein Anruf im Gesundheitsamt für einen Impftermin ist daher nicht zielführend.

Bitte wenden Sie sich für telef. Terminvergaben ausschließlich an folgende Rufnummer:
0921 728-700 (Mo.-Fr. 08:00 Uhr - 13:30 Uhr)

Unter https://impfzentren.bayern/ können Sie sich online für einen Impftermin registrieren lassen.

Seitenanfang