Hygieneüberwachung in Betrieben und Gemeinschaftseinrichtungen

Überwachung von Gemeinschaftseinrichtungen gem. Infektionsschutzgesetz und Einrichtungen nach der Hygieneverordnung wie z. B.

  • Frei- und Hallenbäder und Badegewässer
  • Schulen und Kindergärten
  • Heime, Ferienlager und ähnliche Einrichtungen
  • Heilpraktiker, Kosmetikbetriebe, Fußpflegeeinrichtungen, Friseurbetriebe, Tatoo-, Piercingstudios usw.

Entstehende Kosten

Diese Dienstleistung ist für Sie kostenfrei, wenn keine Beanstandungen erfolgen.

Seitenanfang