Ausbildung im Landratsamt

Der Landkreis Bayreuth bietet bedarfsabhängig Ausbildungsplätze für folgende Berufe an:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Verwaltungswirt/in – Beamter/Beamtin in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
  • Duales Studium zum/zur Diplomverwaltungswirt/in (FH) – Beamter/Beamtin in der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
  • Straßenwärter/in
  • Fachinformatiker/in.

Die Bewerber/innen sollten zum Einstellungstermin mindestens den qualifizierenden Hauptschulabschluss besitzen. Voraussetzung für die Ausbildung für den Einstieg in der zweiten und dritten Qualifikationsebene ist weiterhin die erfolgreiche Teilnahme an dem Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses für das jeweilige Einstellungsjahr. Für den Einstieg in der dritten Qualifikationsebene ist zudem mindestens die Fachhochschulreife erforderlich.


Formulare und Merkblätter

Seitenanfang