Bewachungsgewerbe

Notwendige Unterlagen

Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen bzw. nachzureichen: 

  • Auszug aus dem Handelsregister – soweit das Unternehmen eingetragen ist
  • Führungszeugnis (bei der Wohnsitzgemeinde zu beantragen!)
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister (bei der Wohnsitzgemeinde zu beantragen!)
  • Auskunft über Einträge (gem. § 915 Zivilprozeßordnung und § 26 Abs. 2 Insolvenzordnung) im Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichts
  • Unterrichtungsnachweis einer Industrie- und Handelskammer
  • Nachweis einer ausreichenden Haftpflichtversicherung

Entstehende Kosten

Rahmengebühr: 100,00 bis 1.250,00 EUR


Formulare und Merkblätter

Seitenanfang