Hilfe zur ambulanten Pflege im häuslichen Bereich

Reichen die Pauschalleistungen der Pflegeversicherung (Sozialgesetzbuch - Elftes Buch (SGB XI)) bei notwendiger Pflege im häuslichen Bereich für die Kosten des ambulanten Pflegedienstes nicht aus und verfügt die pflegebedürftige Person nur über niedriges Einkommen und geringes Vermögen, kann die Übernahme der ungedeckten Pflegekosten aus Sozialhilfemitteln beantragt werden.

Seitenanfang