Umschreibung oder Wiederzulassung von Kfz

Soll ein außer Betrieb gesetztes Fahrzeug wieder zugelassen werden, ist ab 01.03.2007 zu beachten, dass die Zulassung nur noch am Hauptwohnsitz (Landkreis Bayreuth, Stadt Bayreuth oder Landkreis Kulmbach)möglich ist.

Sie können sich Ihr Wunschkennzeichen via Internet aussuchen und reservieren. Nutzen Sie hierfür unseren Online-Dienst.


Notwendige Unterlagen

Umschreibung innerhalb des Landkreises Bayreuth mit Halterwechsel:

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) 
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nr. - 7-stelliger Code)
  • ggf. Vollmacht
  • SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug der Kfz-Steuer
  • Kennzeichen (wenn das Fahrzeug noch zugelassen ist und das bisherige Kennzeichen nicht beibehalten werden soll)
  • Bericht über gültige Hauptuntersuchung

Umschreibung außerhalb des Landkreises Bayreuth mit Halterwechsel:

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) 
  • Zulassungsbescheinigung Teil I  bzw. Abmeldebescheinigung
  • Kennzeichen, wenn das Fahrzeug noch zugelassen ist
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nr. - 7-stelliger Code)
  • ggf. Vollmacht
  • SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug der Kfz-Steuer
  • Bericht über gültige Hauptuntersuchung

Hinweis: Bei Verlust der Fahrzeugpapiere ist die letzte kennzeichenführenden Zulassungsbehörde zuständig. Die Umschreibung des Fahrzeuges kann sich deshalb verzögern.

Wiederzulassung (gleicher Fahrzeughalter):

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nr. - 7-stelliger Code)
  • ggf. Vollmacht
  • SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug der Kfz-Steuer
  • Bericht über die gültige Hauptuntersuchung

Hinweis:
Die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) mit einem 7-stelligen alphanumerischen Code für alle Arten von Kennzeichen zwingend erforderlich.

 


Formulare und Merkblätter

Seitenanfang