Schöffen

Wer als Schöffe an der Rechtsfindung mitwirken will, muss dazu vom sogenannten Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht gewählt sein. Die Wahlen finden alle 5 Jahre statt. Die Vorschlagslisten mit den Kandidaten für das Schöffenamt stellen die Gemeinden auf.

Seitenanfang