Antrag auf Sperrmüll-/Elektro-Altgeräteabholung


Nähere Informationen zur Abfallwirtschaft finden Sie hier.

Benötigte Unterlagen für die Einreichung:

  • keine

Unterschrift:

  • Nicht erforderlich

Kosten:

  • Bis zu drei Abholungen pro Jahr: keine

Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu online Verwaltungsdienstleistungen. Wenn Sie sich einmalig registrieren, können Sie das Bürgerkonto für die Online-Dienste aller Behörden nutzen.

 

Dieses Formular wird auf Wunsch automatisch mit den Daten des Bürgerkontos vorbefüllt.

* Sie erhalten nur ein PDF-Dokument zum ausdrucken und ausfüllen, ohne jeglichen Komfort. Das ausgefüllte Formular senden Sie an das Landratsamt Bayreuth.

Wichtige Hinweise:

  • Nach schriftlicher Anmeldung werden bis zu dreimal jährlich brennbarer Sperrmüll, metallischer Sperrmüll und sperrige Elektroaltgeräte in haushaltsüblichen Mengen (max. 5 m³) kostenlos abgeholt. Die Entsorgungsfirma teilt Ihnen den Abholtermin nach erfolgter Tourenplanung per E-Mail oder Postkarte mit. 
  • Bitte lagern Sie am Abholtag die Gegenstände getrennt nach metallischem Sperrmüll, brennbarem Sperrmüll und Elektroaltgeräten bis 6.00 Uhr an der Grundstücksgrenze bzw. an dem Standort, an dem der / die Restmüllbehälter zur Abholung bereit gestellt werden (nicht aber auf Fahrzeugen wie Hängern o. ä.).
  • Bei sperrigen Abfällen dürfen die Einzelabmessungen eines Gegenstandes 150 cm x 200 cm und ein Gewicht von 50 kg nicht überschreiten.
Organisationsbezogene Daten
Ihre persönlichen Daten
Sperrmüllstandort (bitte bei Bedarf ändern):

Hinweis:
Bitte erst die Gemeinde, dann die Straße auswählen.

Welchen Sperrmüll möchten Sie anmelden?