Bi 003_1 Die Universität Bayreuth - Führung am Campus

bis Uhr

Veranstalter:
VHS Bindlach e. V.
Universität Bayreuth • Treffpunkt: Bindlach um 14.30 Uhr, Parkplatz Bärenhalle (Selbstfahrer, eigenverantwortlich) • Leitung: Reinhard Schatke • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Kosten: 3,00 EUR

Wegen der nicht voraussehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie ist ein verbindlicher Termin derzeit nicht möglich. Vor nahezu 5 Jahrzehnten ist die Universität Bayreuth gegründet worden. Ursprünglich auf eine Endausbaugröße von 5.000 Studierende und 5 Fakultäten ausgelegt, hat die Universität inzwischen mächtig „zugelegt“. Immer wieder neue Gebäude und Studienangebote erweitern den Campus. Lehr- und Forschungseinrichtungen für verschiedenartigste universitäre Fachrichtungen, Baumaßnahmen für Verwaltung, Technik, Infrastruktur und mehr sind entstanden. So hat sich die UBT auch inzwischen über die Region Bayreuth hinaus etabliert; Forschungsinstitute für Musiktheater (FIMT) und ein Institut für Fränkische Landesgeschichte (IFL) haben inzwischen ihren Sitz auf Schloss Thurnau und mit dem Campus Kulmbach entsteht z. Zt. eine 7. Fakultät, die Fakultät für Lebensmittelwissenschaften, in unserer Nachbarstadt. Weitere zukunftsorientierte Entwicklungen wie der Medizincampus Oberfranken als Forschungskooperation mit der Universität Erlangen – Nürnberg sind ebenfalls gerade im Entstehen. Die Universität wertet das regionale Geschehen auf und bereichert das Stadtbild. Der Leiter der Zentralen Technik, Herr Reinhard Schatke, führt uns durch das Universitätsareal und erläutert insbesondere Architektur, Gebäudenutzung und Betrieb.

Seitenanfang