Bi 027_1 Maltechniken von der prähistorischen Höhlenmalerei bis in die Kunst der Gegenwart

bis Uhr

Veranstalter:
VHS Bindlach e. V.
Veranstaltungsort: Rathaus, Mehrzweckraum (Bindlach)
Leitung: Gudrun Schüler (www.gudrunschueler.com)
Kategorien: Mensch und Welt
Kosten: 3,00 EUR

In meinem Vortrag über Malerei möchte ich über verschiedene Maltechniken sprechen und Ihnen Beispiele auch anhand meiner eigenen Werke vorstellen. Ausgehend von der prähistorischen Höhlenmalerei über die Schichtenmalerei der Alten Meister werde ich bis hin zum freien Farbauftrag der Moderne referieren. Durch die Entwicklung moderner Farbsysteme stehen uns heute alle Wege offen, unsere künstlerische Kreativität vollkommen frei zu entfalten. Der Schwerpunkt meiner eigenen Arbeiten liegt seit Jahren neben abstrakten Lichträumen bei den lichtdurchfluteten, meist großformatigen Wolken- und Wasserlandschaften. Gudrun Schüler lebt und arbeitet in Bindlach und Bayreuth. Seit 1989 freischaffend tätig, Studienabschluss mit Zertifikat, weit über 250 Ausstellungen im In- und Ausland, Dozentin für Malerei.

Seitenanfang