Ho 009_1 „Kulturerbe im Bürgerspital zum Sprechen bringen“

bis Uhr

Veranstalter:
VHS Hollfeld e. V.
Veranstaltungsort: Altes Rathaus (Hollfeld)
Marienplatz 11 (Probstei neben dem Gangolf)
96142 Hollfeld
Referentin: Dr. Birgit Rauschert, Erlangen
Kategorien: Mensch und Welt

“Was geschieht mit Hollfelds Schätzen?” Die Bestände des “Museums in der Scheune” lagern schon einige Jahre im Depot. Wer wird die Schätze retten, wenn nicht die kulturell engagierten Bürger Hollfelds? - Bislang aber gab es aufgrund der Finanzen stets Händeringen und Zähneknirschen, wenn es um die öffentliche Präsentation des Kulturgutes ging. Die Kunsthistorikerin Dr. Birgit Rauschert, Museumsfachfrau und Leiterin der Inventarisation 2013/14 in Hollfeld, stellt ihre damaligen Ergebnisse und Prognosen zur Machbarkeit nach neuesten wissenschaftlichen Maßnahmen der Bestandserhaltung und -pflege vor. Es geht um die Frage: Was kann und sollte geschehen, um das reiche Hollfelder Kulturerbe auf Dauer zu bewahren? In Zusammenarbeit mit dem CHW Bezirksgruppe Hollfeld.

Seitenanfang