Me 002_4 Autogenes Training für Anfänger

bis Uhr

Veranstaltungsort: Haus des Gastes (Mehlmeisel)
mitzubringen: Bequeme Kleidung, Socken, Decke, Kissen • Leitung: Andrea Reisinger, Entspannungspädagogin; Krankenkassenförderung möglich
Kosten: 48,00 EUR für 8 Abende á 60 Min.

Das Autogene Training ist eine Entspannungstechnik, die auf der Vorstellungskraft der Übenden basiert. Ziel ist es, Körper und Geist in einen ruhigen, entspannten Zustand zu versetzen. Regelmäßig praktiziert kann Autogenes Training Stress reduzieren. Sie erlernen die Grundübungen mit dem Ziel der selbständigen Weiterführung. Die Übungen der Grundstufe des Autogenen Trainings werden in dem Kurs theoretisch erläutert und praktisch geübt.

Seitenanfang