Bezahlung mit SEPA-Lastschrifteinzug

Abfallgebühren können bequem per SEPA-Lastschrifteinzug bezahlt werden. Abbuchungen müssen vom Konto des Grundstückseigentümers erfolgen.

Änderungen der Bankverbindung müssen dem Landratsamt schriftlich mitgeteilt werden. Andernfalls entstehen durch Stornobuchungen und Mahnungen unnötige Kosten.

Das Online-Formular für eine Einzugsermächtigung und ein SEPA-Lastschriftmandat finden Sie hier.



Formulare und Merkblätter

Seitenanfang