Nachtspeicherheizgeräte

Da Nachtspeicherheizgeräte i.d.R. gesundheitsschädigende Materialien enthalten, empfehlen wir für die Zerlegung und Entsorgung die Beauftragung einer Fachfirma.
Zudem können die Geräte unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen (u.a. ordnungsgemäße Verpackung) und nach vorheriger telefonischer Ankündigung an den Abgabestellen für Elektroaltgeräte angeliefert werden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem unten angefügten Infoflyer „Nachtspeicherheizgeräte“.
Eine Entsorgung im Rahmen der Elektroaltgeräte-Abholung ist nicht möglich.


Weiterführende Informationen


Formulare und Merkblätter

Seitenanfang