Nähere Informationen zur Bestellung einer Feinstaubplakette finden Sie hier.

Unterschrift:

  • nicht erforderlich

Benötigte Unterlagen für die Einreichung

  • keine

Bezahlung:

  • Für die Bezahlung nutzt der Landkreis Bayreuth das Produkt "ePayBL" - „ePayment des Bundes und der Länder“. Dies ist eine Bezeichnung für ein Softwareprodukt, das eine Entwicklergemeinschaft von Bund und verschiedenen Bundesländern entwickelt und im Einsatz hat.
     
  • Die Bezahlung der Dienstleistung erfolgt am Ende des Verwaltungsvorgangs. Wir empfehlen Ihnen für diese Dienstleistung mit Bezahlfunktion die Verwendung folgender Browser: "Microsoft Edge", "Firefox" oder "Google Chrom". Bei allen anderen Browsern können Probleme auftreten.

Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu online Verwaltungsdienstleistungen. Wenn Sie sich einmalig registrieren, können Sie das Bürgerkonto für die Online-Dienste aller Behörden nutzen.

 

Dieses Formular wird auf Wunsch automatisch mit den Daten des Bürgerkontos vorbefüllt.

* Sie erhalten nur ein PDF-Dokument zum ausdrucken und ausfüllen, ohne jeglichen Komfort. Das ausgefüllte Formular senden Sie an das Landratsamt Bayreuth.

Informationen

Die Feinstaubbelastung in Großstädten wird immer größer. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber eine Verordnung zum Erlass und zur Änderung von Vorschriften über die Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge verabschiedet. Die Verordnung trat am 1. März 2007 in Kraft. Seit diesem Zeitpunkt können Gebiete mit erhöhter Feinstaubbelastung für gewisse besonders schadstoffträchtige Kraftfahrzeuge gesperrt werden. Um dies auch im ruhenden Verkehr überprüfen zu können, werden die Fahrzeuge seit dem durch verschiedenfarbige Plaketten gekennzeichnet.

Informationshinweis zum Thema „verschiedenfarbige Plaketten“

Zur Kennzeichnung der Fahrzeuge werden Plaketten in drei unterschiedlichen Farben verwendet. Die Plakette haben eine Größe von Mitteln ca. 80mm Durchmesser und werden an der Innenseite der Windschutzscheibe des Fahrzeugs befestigt. Die Kennzeichnung erfolgt durch die auf der Plakette angegebenen Nummer und Farbe.