Antrag auf Ausstellung eines Sachkundenachweises zur  Ferkelkastration mit Isofluran

Nähere Informationen auf Ausstellung eines Sachkundenachweises gem. § 6 Abs. 2 der Verordnung zur Durchführung der Betäubung mit Isofluran bei der Ferkelkastration durch sachkundige Personen finden Sie hier.

Benötigte Unterlagen für die Einreichung:

  • Nachweis der Sachkunde

Unterschrift:

  • Persönlich oder digital möglich (elektr. Personalausweis, Authega oder Elster)

Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu online Verwaltungsdienstleistungen. Wenn Sie sich einmalig registrieren, können Sie das Bürgerkonto für die Online-Dienste aller Behörden nutzen.

 

Dieses Formular wird auf Wunsch automatisch mit den Daten des Bürgerkontos vorbefüllt.

* Sie erhalten nur ein PDF-Dokument zum ausdrucken und ausfüllen, ohne jeglichen Komfort. Das ausgefüllte Formular senden Sie an das Landratsamt Bayreuth.

Organisationsbezogene Daten
Ihre persönlichen Daten
Folgende Nachweise sind dem Antrag beigefügt:

Die Dateiuploads werden nach dem Absenden  automatisch an das Landratsamt Bayreuth übertragen.

Ordnungswidrigkeiten- oder Strafverfahren

Sollte eine der nachfolgenden Aussagen mit „ja“ beantwortet werden, ist diesem Antrag eine Erläuterung des jeweiligen Sachverhaltes beizufügen. Mit Ihrer Unterschrift garantieren Sie die Richtigkeit der Erläuterungen.