Batterien und Akkus

Beispiele:

Akku, Batterie, Kfz-Batterie, Knopfzelle, Trockenbatterie

Beachten Sie bitte:

Batterien und Akkus können kostenlos bei der Problemmüllsammlung mit dem Umweltmobil abgegeben werden, das im Lauf des Jahres in allen Gemeinden des Landkreises Station macht. 

Bei der Problemmüllsammlung erfolgt jedoch keine Rückerstattung des Pfandes für Autobatterien. Auch Rückgabebestätigungen können nicht ausgestellt werden.

Möglich ist auch eine Abgabe bei den Elektroaltgeräte-Annahmestellen.

Lithium-Akkus über 500 g (z.B. E-Bike Akku) müssen grundsätzlich zu den Elektroaltgeräte-Abgabestellen gebracht werden.

Abgabestellen:

 

Entsorgungs-/Verwertungsweg:

  • Problemmüll
  • Rücknahme durch Fachhandel

Merkblatt:

Kontaktpersonen:

Herr Bittner
Sachbearbeiter Abfallberater, Abfallrecht, Organisation von Sammlungen
0921 / 728-401 0921 / 728-88-401 Zimmer 209 E-Mail
Frau Schrörs
Sachbearbeiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Zuschuss Inkontinenz
0921 / 728-402 0921 / 728-88-402 Zimmer 209 E-Mail