Seniorenbeauftragte vor Ort

Der demografische Wandel stellt Städte und Gemeinden vor große Herausforderungen. Die Kommunen setzen angesichts der Entwicklung der Altersstruktur der Bevölkerung immer stärker auf die Mitwirkung der älteren Generation.
Unsere Städte und Gemeinden haben Seniorenbeauftragte als Ansprechpartner für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger bestellt. Diese nehmen die Interessen und Belange der älteren Menschen wahr und beraten zu Fragen des Älterwerdens.
Der Landkreis unterstützt und betreut die örtlichen Seniorenbeauftragten.

Die Liste der örtlichen Seniorenbeauftragten befindet sich derzeit in Überarbeitung. Ein Kontakt kann über das zuständige Rathaus hergestellt werden. Die Kreisseniorenbeauftragten unterstützen die Seniorenarbeit in den Städten und Gemeinden und können ebenfalls direkt kontaktiert werden.


Dokumente

Seitenanfang