Gleichstellungsbeauftragte

Aufgrund eines Beschlusses des Kreisausschusses Bayreuth vom 15.10.2014 wurde mit Wirkung vom 01.12.2014 Frau Regierungsdirektorin Dr. Ingrid Gleißner-Klein erneut zur Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bayreuth bestellt.

Ihre Vertretung ist Frau Regierungsrätin Dr. Anelia Sheljaskow.

Die Gleichstellungsbeauftragten fördern die Durchführung des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes u. a. durch 

  • Verbesserung der Situation für Frauen im Arbeitsleben
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Frauen und Männer
  • Beratung zu Gleichstellungsfragen
  • Unterstützung der Beschäftigten in Einzelfragen
  • Vollzugsüberwachung des Gleichstellungskonzeptes des Landkreises Bayreuth

Dokumente

Seitenanfang