Oldtimer-Zulassung

Die Historischen Kennzeichen (H-Kennzeichen) können von einem erweiterten Gutachterkreis (§ 23 StVZO) geprüft werden. Fahrzeuge mit 07-Kennzeichen müssen mindestens 30 Jahre alt sein (ab Tag der ersten Zulassung) und benötigen ebenfalls ein Gutachten nach § 23 StVZO. 

Kfz-Steuer pauschal 191,00 EUR und für Krafträder 46,00 EUR. 

Sie können sich Ihr Wunschkennzeichen (bei Oldtimern sind keine 4stelligen Nummern möglich) via Internet aussuchen und reservieren. Nutzen Sie hierfür unseren Online-Dienst in der rechten Spalte.


Notwendige Unterlagen

Wenn sie ein Fahrzeug neu auf sich anmelden und dieses als Oldtimer zulassen möchten:

  • Oldtimer Gutachten nach §23 StVZO
  • Restliche Unterlagen siehe Kfz-Umschreibung

Wenn sie ein bereits auf sich zugelassenes Fahrzeug jetzt auf Oldtimer ummelden möchten:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Oldtimer-Gutachten nach §23 StVZO
  • Bericht über gültige Hauptuntersuchung
  • Kennzeichen
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung
  • ggf. Vollmacht

Formulare und Merkblätter

Seitenanfang